Zuckerschnuten im Dreierpack

Gestern war mal wieder Kooiker-Spaziergang in Schulenberg. Wetter und andere Widrigkeiten hatten manchen vom Erscheinen abgehalten, aber Jana und Arash kamen mit Dotty und Blossi (May) und als Ehrengast war Machythos Auke, genannt “Cracker” da. Wir hoffen, Mimi fand ihn entsprechend knusprig, denn der gute Auke soll ja demnächst in Zusammenarbeit mit Mimi für Welpen sorgen. Außerdem waren noch einige Interessenten da, die den Kooiker mal live erleben wollten, im DCK e.V. ist die Anzahl der Spaziergänge hier im Norden ja doch seit einigen Jahren deutlich eingeschränkt, schade eigentlich.

Aber wir wollen bei allen Nachrichten zum Spaziergang das Wichtigste nicht vergessen, die kommende Vereinigung zwischen unserer Mimi und Cracker. Mimi befindet sich auf dem besten Weg in eine Läufigkeit: Fellwachstum, Kuschligkeit und der Drang mit Dori wild zu toben, kündigen es an.

Wenn Mimi so pünktlich ist wie bisher, werden wir schon bald über die beginnende Läufigkeit berichten können und wenn alles gut geht, sollten wir Mitte bis Ende März eine Deckung haben.

Nach einer kleinen Pause hier auf der Seite, werden wir nun auch wieder häufiger berichten und so lohnt es sich, ab und an mal vorbeizuschauen.

Bis dann

Salli

One Comment

  1. Lieber Salli, liebe Tina!
    Danke für die Bilder und Geschichten! Obwohl wir das schönste, tollste und bravste (hüstel) Hondje bei uns zuhause haben, werden wir wieder mitfiebern und uns an die wunderschöne und aufregende Zeit zurückerinnern.
    Wir danken euch von Herzen für unseren kleinen Liebling!
    Dagmar&Reinhard&Deirdra

Hinterlasse einen Kommentar