Nicht nur spektakuläre Sonnenaufgänge …

… hat unser kleines, hübsches Ferienhaus im Harz zu bieten. Auch die Tage sind traumhaft schön und die Abende auf der Terrasse angenehm temperiert. Und als wenn das noch nicht genug wundervolle Eigenschaften wären, ist zu allem Überfluss die Luft hier oben einfach herrlich.

Damit das so bleibt, haben wir schon im letzten Jahr eine neue und sehr effiziente Gasheizung einbauen lassen. Am vergangenen Montag wurde nun auch endlich der alte Öltank entfernt. Neben weiteren Arbeiten am und im Haus, sollte heute eigentlich der entfernte Öltank noch vom TÜV überprüft werden, doch leider erkrankte der Mitarbeiter. Wer sich nun fragt, wie man etwas “Entferntes” überprüfen kann: “Ich weiß es nicht!” lautet meine intelligente Antwort.

Aber das wird natürlich nach der Ferienzeit (wir sind bis in den August hinein ausgebucht) nachgeholt und ich werde über die “Überprüfung des “nicht mehr vorhandenen” berichten.

Ich bin eigentlich recht stolz auf den geringen Energieverbrauch unseres Ferienhauses. Eine gute Dämmung, eine effiziente Brennwertheizung und computergesteuerte Thermostatventile, die die Temperatur minutengenau auf den Bedarf einstellen helfen dabei genauso, wie die konsequente Umstellung auf LED-Technologie, sofern möglich.

Ein kleines Geschenk bekamen wir dann noch von der Stadt Clausthal-Zellerfeld: Im gesamten Ort Schulenberg wurde die Straßenbeleuchtung auf kleine, unauffällige LED-Lampen umgestellt. Was für ein angenehmes und blendfreies Licht.

Und so werde ich heute noch hier ein wenig schrauben, da ein wenig korrigieren und morgen nach Braunschweig zurückkehren, damit hier ab Samstag Erholungssuchende eine schöne Urlaubszeit verbringen können.

Wer jetzt Lust auf Harz und unser Ferienhaus bekommen hat, der kann hier schauen, ob und wann unser Ferienhaus noch zu vermieten ist.

Liebe Grüße

Salli

PS: Hunde sind hier natürlich herzlich willkommen

Hinterlasse einen Kommentar