Jethro, 2te Woche

Eigentlich hatte ich mich ja für den Anfang dieser Woche schon auf die Trennung von meinem Zögling eingestellt. Also rief ich heute morgen beim NABU an und fragte, wie es denn aussähe …

… nun, die Leute dort machen einen fantastischen Job, haben aber zur Zeit wirklich die Bude voll. Also erklärte ich mich bereit, auch noch den zweiten Teil der Aufzucht zu übernehmen: Die Bettelflugphase.

Das macht Spaß, erfordert aber auch einen großen Käfig. Wenn meine Urgroßmutter wüsste, was heute Vogelkäfige kosten … sie würde einen nach dem anderen per Hand zusammenlöten. (vgl. “Das Buch zur Zuchtstätte“)

Aber, was tut man nicht alles für einen kleinen Vogel, den man wirklich lieb gewonnen hat: Füttern, Tränken …

Also Jethro, auf die nächsten zwei Wochen voller Spaß und Spannung!

Dein …
… äh, Herrchen!

Hinterlasse einen Kommentar