Was zählt …

… ist das Leben. Und auch wenn noch nicht alle Steine aus dem Weg geräumt sind, nicht alle Wunden verheilt, so ist es doch an der Zeit, sich auf den Weg zu machen, der vor uns liegt. Faye geht es gut und den Welpen auch, sie nehmen zu und sind munter.

Seit gestern haben uns viele Worte erreicht, solche die Mut machten, die Anteilnahme zeigten und solche, die einfach auszudrücken versuchten, wie sehr das Geschehene Euch, die Ihr darüber gelesen habt, berührt hat. Nun gut, Tod erzeugt Anteilnahme, Verzweiflung bringt Menschen dazu Mut zu machen, aber das war es nicht, es war mehr. Ihr seid irgendwie bei uns gewesen, ob in Österreich, Bayern, im Harz oder in der Eifel.

Es gibt keine Worte oder sie fallen mir nicht ein, um zu beschreiben, wie sich das anfühlt. Alles was mir einfällt ist ein schlichtes: “Danke!”

Ab morgen werden wir mehr Fotos machen, aber das Bild oben gibt schon mal einen kleinen Eindruck wieviel Farbe auch im B-Wurf of Granny’s Rose verteilt worden ist. Von unten nach oben seht Ihr Barbra, Blossom, Brinkley und Baluran.

Salli

9 Kommentare

  1. Faye macht einen tollen Eindruck auf mich . Super das freut mich , nach so einer Strapaze . Bin froh heut das erste Bild zu sehen …. Hab gestern so lange gewartet ,dass ich darüber eingeschlafen bin . Der kleinen Rasselbande alles liebe.

  2. Guten morgen liebe Salingers,
    wie schön – Faye und die Kleinen wohlauf zu sehen. Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, aber wir sehen im Bllick von Faye Stolz und Zuversicht!
    Ein Bild, dass Mut macht!

    Tapfere Faye

    Viele Grüße aus Marktgraitz

  3. … selbst um die Ecke, im nächsten Stadtteil war jemand ständig ‘mit dabei’.

    Das sind sehr hübsche Welpen. Die Hündin hat sich offenbar schnell erholt.
    Zugern wüßte ich, wie schnell und wo so rasch der Kaiserschnitt gemacht wurde.

    Mein Herz schlägt ein wenig für Mrs. Streisand, das ist ja naheliegend. 😉
    Alles Gute weiterhin und gutes Gedeihen für alle Kleinen und Großen.
    Barb(a)ra

  4. Sind die aber süß. Ich freue mich schon auf neue Fotos.
    Ich kann mich noch genau daran erinnern wo Toni noch sooooooooooooooooooooooooooo klein war.

    Liebe Grüße eure Anna .

    🙂 🙂

  5. Faye sieht irgendwie leuchtend aus und auch wenn Glück ein zutiefst menschlicher Begriff ist, weigere ich mich, ihn Tieren abzusprechen. Für mich liegt in ihrem Blick Glück und Liebe. Alles Gute, Faye.

Hinterlasse einen Kommentar