Update Tag 61, 11.00 Uhr

Die Wurfbox ist eingeweiht. Faye hat gestern den ganzen Abend darin gelegen bzw. Nester gebaut. Dori fand das am Anfang verstörend, aber irgendwann lag sie einfach mit drin. Mimi kam ab und zu vorbei und dachte wohl bei sich: “Die spinnen, die Beiden …”

Wir haben Faye mehrfach erklärt, dass es biologisch unmöglich ist, dass sie Welpen bekommt, aber sie wollte nicht hören. Andererseits hat sich ihre Tochter jetzt wohl an das Gescharre und Gewühle gewöhnt. Auch gut.

Mimi ist nach wie vor entspannt. Sie hat heute knapp 2800g auf die Waage gebracht – Oh weh! Sie weiß halt, wie man Menschen auf die Folter spannen kann und scheint sich sogar einen Spaß daraus zu machen. Bäh, wie gemein. Schau’n wir mal, wie’s weitergeht und lassen Mimi ihren Spaß.

Salli

One Comment

  1. Ab jetzt wird es spannend, wir verfolgen Mimi schon einige Tage.
    Wie es aussieht geht Mimi die Geburt ganz gelassen an. Gut so!

    LG Regina und Karl-Heinz

Hinterlasse einen Kommentar