STOP – Falsches Bild …

… das ist doch Mimi, die da putzt. Ist bestimmt ein Bild vom A-Wurf dazwischen geraten.

Falsch, weil richtiges Bild, nämlich vom B-Wurf. Und richtig, das ist “Nicht-die-Mama”! Denn hier putzt – fachmännisch, weil mit mehr Übung – Mimi!

Dieses bunte Treiben hatte sich in den letzten Tagen schon angekündigt. Der Mutter-Instinkt trieb Mimi beim heutigen “Welpen-Früh-Bekuscheln” dann endgültig zu uns in das Wurfzimmer und die Welpen rannten reihenweise zu Mimi und ließen sich ausgiebig waschen. Auf dem obigen Bild genießt übrigens Baluran die Pflege seiner “Quasi-Tante”.

Fayes Unbehagen schwand dann auch recht schnell und auch heute Nachmittag wurde relativ friedlich geteilt. Da gibt es auch noch mehr Bilder, aber die muss ich erst bearbeiten und in eine Galerie packen. Morgen also mehr.

Salli

3 Kommentare

  1. Das Bild ist wunderschön und sieht auch ziemlich lustig aus. Es scheint eine herausragende Eigenschaft der Kooikerhündinnen zu sein, dass sie sich um die Reinigung aller kümmern.
    Wenn ich sehe, wie oft sich Lotta um Hygienemaßnahmen bemüht. Oscar versucht sie immer los zu werden, ist aber trotz seiner Größe chancenlos.
    Wie geht’s der Rudelchefin? Alles von der Borreliose verheilt?

Hinterlasse einen Kommentar