Noch ‘n Geschenk …

Passend zum zweiten Geburtstag unseres B-Wurfs am Mittwoch und somit auch zu unserem zwanzigsten Hochzeitstag, gab es von unserer Blossi heute ein wirklich wundervolles Geschenk:

Blossom of Granny’s Rose hat in der Rasse Kooikerhondje die Ausstellung in Meisdorf (am Harz) gewonnen. Platz Eins mit der Bewertung vorzüglich, dazu beste Hündin und das begehrte BOB (Best of Breed), also Beste der gesamten Rasse auf dieser Ausstellung.

Das Starterfeld war riesig und die Konkurrenz schien nahezu unbezwingbar …

… wir wollen nicht um den heißen Brei herumreden, Blossom war heute das einzige Kooikerhondje, das in Meisdorf gestartet ist. Das schmälert die Leistung von Blossom und ihrem Frauchen Jana aber nicht im Geringsten. Schließlich muss man erstmal ein “Vorzüglich” bekommen, um überhaupt die höheren Weihen zu erhalten, die da wären: Eine Anwartschaft auf einen Championtitel und eben das BOB (gesprochen: Beh-Oh-Beh).

Und schließlich wollen wir auch nicht vergessen, dass sich so mancher Hundebesitzer erstmal sechzehn Stunden Fahrt im Wohnmobil mit seinem Vierbeiner antun muss, um irgendwo in Kaschubistan eine Ausstellung zu finden, auf der er alleine starten kann. Da war uns der Ostharz schon erheblich näher und außerdem ist Meisdorf eine wunderschöne Ausstellung in einem Schlosspark.

Wichtig ist aber vor allen Dingen, dass es allen Beteiligten (Jana, Tina, Blossi und Dori) einen Riesen-Spaß gemacht hat.

Danke an Jana und Blossi, Danke an die Organisatoren in Meisdorf. Und zum Abschluss noch der Richterbericht und ein paar Bilder:

[box style=”note”]”2 Jahre alte Hündin, schön gebaut, kompakt, gute Größe, sehr schöner Kopf, gut gesetzte Ohren, freundlicher Ausdruck, schwarzes Pigment, korrekte Front, tiefe Brust, starker gerade Rücken, gut gesetzte Rute, super in der Bewegung”[/box]

 

One Comment

Hinterlasse einen Kommentar