Nachkommen …

Auch im hohen Alter kann man noch Nachwuchs bekommen. So hoffen wir jedenfalls. Heute ist der dritte blühende Zweig unserer Granny’s Rose zum Züchter gebracht worden. Sieben Unterlagen sind schon veredelt und wir hoffen, dass im nächsten Oktober zehn neue und gesunde Rosenpflanzen der Sorte “Granny’s Rose” in unserem Garten Ihren (vorläufigen) Platz finden.

Zwei von Ihnen sind schon versprochen und natürlich werden wir selber einige behalten. Aber wenn alles klappt, wird es in den kommenden Jahren auch immer wieder einige wenige Exemplare dieser wunderschönen Rose zu kaufen geben.

Und in der Zwischenzeit werde ich noch viel zu lernen haben, denn ich werde selber versuchen zu züchten und zu vermehren. Eine neue Herausforderung: Was gibt es schöneres.

Hinterlasse einen Kommentar