Mächtig gute Nachrichten!!!

Tina war heute mit Faye beim Tierarzt. Nachdem wir ja mal eben innerhalb von 10 Tagen alle notwendigen Ausstellungs-Ergebnisse zusammen hatten und Faye ja ihren Wesenstest auch schon mit Bravour bestanden hatte, fehlten uns nur noch der Zahnstatus und die Untersuchung auf Patellaluxation. Außerdem wurde Blut abgenommen um eine DNA-Analyse auf ENM und VWD durchzuführen, aber da beide Eltern frei sind, ist das nur noch Makulatur, denn Faye kann somit ja kein Träger des Gens sein.

SO! HAH! Wer sagt ‘s denn!!!

Hinterlasse einen Kommentar