Ausgelagert

Nanu, vier Welpen außerhalb der Wurfbox, in einem Handtuch-Pool?

Geht nicht anders, sonst kriegen wir Faye nicht in den Garten. Und da muss sie halt ab und an hin. Sie soll ja nicht platzen. Dieses Schicksal könnte allerdings unseren “kleinen” Brinkley ereilen, zumindest, wenn er weiter so viel Muttermilch süppelt. Aber auch seine Geschwister saugen an Ihrer Super-Mama wie verrückt. Wir schätzen, dass sich das Geburtsgewicht nach ca. 6 Tagen verdoppelt haben wird. Alle Achtung, das hat im A-Wurf Aidan mit sieben Tagen knapp verpasst, alle anderen waren noch etwas später so weit.

Natürlich geht es den Welpen dabei auch richtig gut und auch Mama Faye kann nicht klagen. Wären da nicht ab und an ein paar Kontraktionen im Zuge der Rückbildung, wäre es perfekt.

Tina schlägt sich mit den Folgen des Zeckenstichs herum und klagt immer mal wieder über Übelkeit und ein schwummeriges Gefühl. Es gibt so ein paar Viecher auf diesem Planeten, auf die könnte man eigentlich auch verzichten. Dazu gehören neben einer gehörig großen Anzahl von Menschen, die nix besseres zu tun haben, als sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen oder Krieg zu führen, eben auch die Zecken.

Kaum zu glauben, dass schon Freitag ist und übermorgen unsere B-chen schon eine Woche alt sein werden.

Salli

3 Kommentare

  1. Zunächst möchten wir dir, liebe Bettina, unsere besten Genesungswünsche übermitteln. Das hätte nun wirklich nicht sein müssen!!! Wir drücken dir die Daumen, dass du schnell wieder gesund wirst.

    Es ist toll zu sehen, wie sich die Süßen entwickeln und Faye sich den Umständen gut erholt hat. Es ist schon ein Wunder, was unsere Natur so leisten kann. Es lässt die Herzen öffnen und die Augen leuchten.

  2. Hallo, ihr Lieben!
    Super, es gibt wieder ein Foto. Wir haben schon sehnlichst gewartet und sind sehr erstaunt, wie die kleinen Mäuse sich entwickelt haben. Faye macht einen wirklich tollen Job.Weiter so!!! Herzliche Genesungswünsche an Bettina! Liebe Grüße Familie Dierse

  3. Liebe Familie Sallinger,
    Auch wir haben sehnlichst auf neue Infos gewartet und sind überaus erfreut zu sehen, das die Kleinen sich so schön entwickelt haben und es Faye gut geht.
    Auch von uns die beste Genesungswünsche .
    Leider haben wir in der Familie 2 Fälle von Borreliose , damit ist nicht zu spaßen.
    Ein kleiner Tipp. Wenn eine Zecke sich festgesaugt hat und diese entfernt wird, bitte nicht entsorgen. Diese auf ein Blatt Papier und mit Tesa festigen. Die Bisstelle mit Edding kennzeichnen. Bei Bedarf einsenden.
    Viele liebe Grüße
    Jana und Arash

Hinterlasse einen Kommentar